Deutschland will EU-Zulassung für alkoholfreien Bio-Wein

() – Deutschland hat in Brüssel mit Unterstützung anderer Mitgliedsstaaten einen Antrag gestellt, damit alkoholfreier Bio-Wein EU-rechtlich zugelassen wird. “Wer alkoholfreien Wein trinken will, sollte dies auch in Bio-Qualität tun können”, sagte Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) am Sonntag.

“Die Entalkoholisierung ist in der Öko-Verordnung bisher aber nicht erlaubt – das kann man eigentlich niemandem erklären.” Das müsse man schnell ändern, weswegen er in Brüssel und bei Kollegen in den Mitgliedsstaaten für eine “zeitgemäße und zielgerichtete Anpassung der Öko-Verordnung” werbe. “Dieser Schritt öffnet die Tür zu einem zusätzlichen wachsenden Markt, ist im Sinne des deutschen Weinbaus und stärkt ihn damit nachhaltig”, so Özdemir.

Die Entalkoholisierung ist derzeit nicht Teil des speziell für Bio-Wein zugelassenen önologischen Verfahrens der EU-Öko-Verordnung. Durch den Prozess verlieren Weine daher ihren Status als “Bio-Wein”.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Rotwein (Archiv)
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)