Bericht: SAP verlängert Vertrag mit Technologiechef Müller

Walldorf () – Der Aufsichtsrat des Softwareherstellers SAP hat den Vertrag mit Technologiechef Jürgen Müller um drei Jahre bis Ende 2027 verlängert. Das berichtet das “Handelsblatt” (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine interne E-Mail an die Belegschaft mit.

Müller leitet den Vorstandsbereich Technologie und Innovation. In dieser Rolle ist er für die Business Technology Platform (BTP) verantwortlich, über die Kunden SAP-Programme erweitern, Geschäftsprozesse automatisieren und Daten analysieren können. 2023 steuerte die BTP rund zwei Milliarden Euro Umsatz bei, bei einem Wachstum von mehr als 40 Prozent.

Mit dieser Personalie hat SAP das Führungstableau vorerst komplett. Zum 1. April hat der bisherige Produktentwicklungschef Thomas Saueressig den neuen Bereich “Customer Services & Delivery” übernommen, in dem alle Aufgaben rund um die Kundenbetreuung gebündelt sind.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: SAP (Archiv)

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)