Jobvermittler sieht Deutschland in "Teilzeitfalle"

() – Der Chef der Jobplattform Stepstone, Sebastian Dettmers, warnt, dass Deutschland auf ein demografisches Desaster zusteuert. “Der demografische Wandel ist ein Trend, der bleiben wird”, sagte Dettmers dem Nachrichtenmagazin Focus. “Unsere Gesellschaft wird nicht nur älter, sondern schrumpft. Das gab es überhaupt noch nie in der Menschheitsgeschichte, und es wirft alle bisherigen ökonomischen Wachstumsmodelle über den Haufen.”

Eigentlich müssten wir “alle in Zukunft viel schneller und produktiver werden, um auf dem Weltmarkt noch erfolgreich zu sein”, so der Stepstone-Chef weiter. In Deutschland stagniere aber die Pro-Kopf-Produktivität schon seit vielen Jahren. Das sei “durchaus beängstigend”. Laut Dettmers “sitzen wir in einer Teilzeitfalle – vor allem die Frauen”. Dabei bräuchte man viel mehr Vollzeitkräfte.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Büros (Archiv)
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)