1&1 legt 5G-Rettungsplan vor

Deshalb will er auch Zugang zu den Netzen von Deutscher Telekom und Vodafone. Telefónica Deutschland (O2) stellt ihm im Rahmen einer EU-Auflage ab September bereits ihr 4G-Netz zur Verfügung.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis:
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)